Monthly Archives: Juni 2013

Bestimmte Nervenzellen erneuern sich ein Menschenleben lang. [40]

Kann der neurogenetische Beweis helfen, Demenz zu vermeiden? Bis zu einem Drittel bestimmter Nervenzellen bilden sich im Laufe des Lebens neu – dieser Nachweis gelang jüngst Wissenschaftlern von dem Karolinska-Institut in Stockholm (1). Noch bis zur Jahrtausendwende ging […]

Präventiver Schutz vor Mangeldurchblutung im Gehirn durch Magnesium [39]

Rund 250.000 Schlaganfälle ereignen sich jährlich in Deutschland – ca. vier Fünftel davon ausgelöst durch eine Durchblutungsstörung der das Gehirn versorgenden Blutgefäße (ischämischer Schlaganfall). Forscher kamen nun zu dem Ergebnis, dass zusätzlich 100 Milligramm Magnesium täglich durch […]

Präventionsfaktor Wohnort [38]

Wer oben wohnt, lebt länger – so lautet das lakonisch anmutende Fazit aus einer Schweizer Bevölkerungsstudie. Forscher aus dem Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Bern beobachteten, dass die Lebenserwartung von Personen signifikant höher ist, wenn […]