Gesunde Snacks

Zwischenmahlzeiten helfen Ihnen, Heißhungerattacken zu verhindern oder abzumildern. Bereiten Sie sich daher, wenn Sie zu Heißhunger neigen, gesunde Snacks vor. Dazu gehören:

  • frisch aufgeschnittenes Gemüse, z.B. mit einem Kräuter-Dip
  • frisches Obst, beispielsweise als Obstsalat, auch gern mit Joghurt oder Quark
  • Vollkorn-Knäckebrot mit magerem Brotbelag wie Kräuterquark oder Frischkäse
  • körniger Frischkäse, pur oder mit frischen Kräutern verfeinert
  • ein knackiger Salat
  • etwas Trockenobst
  • Studentenfutter
  • selbstgemachtes Popcorn
  • selbstgemachtes Eis: Dazu frieren Sie eine geschälte und in Stücke geschnittene Banane ein und püriere diese – fertig ist Ihr gesundes Bananeneis. Dies können Sie nach Belieben z.B. mit Kakaopulver zu Schokoladeneis oder mit gefrorenen Beeren zu einem Fruchteis weiterverarbeiten. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
  • Buttermilch oder Kefir, nach Belieben mit einem Schuss Saft als gesunder „Milchshake“
  • Gemüsebrühe mit frischen Gemüsewürfeln als Einlage