Positive Effekte

Die wiedergewonnene Gesundheit nach der letzten Zigarette

20 Minuten nachdem der Rauch der „letzten Zigarette“ verflogen ist, setzen im Körper eine Reihe von Veränderungen ein, mit denen der „Ex-Raucher“ ein „neues“ und gesünderes Leben beginnt. Die positiven Effekte nehmen zu, je länger der Zeitraum ist, in dem auf den Konsum von Tabakwaren verzichtet wird. Hier finden Sie einige Hinweise auf dem Weg zu mehr Gesundheit:

20 Minuten nach der letzten Zigarette…

  • sinkt Ihr Puls.

12 Stunden nach der letzten Zigarette…

  • sinkt der Kohlenmonoxid-Gehalt in Ihrem Blut auf Normalwerte.

2 Wochen bis 3 Monate nach der letzten Zigarette…

  • sinkt bereits Ihr Herzinfarktrisiko.
  • beginnt Ihre Lunge besser zu arbeiten.

1 bis 9 Monate nach der letzten Zigarette…

  • lassen Ihr Husten und Ihre Kurzatmigkeit nach.

1 Jahr nach der letzten Zigarette…

  • ist Ihr Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung nur noch halb so groß wie das eines Rauchers.

5 bis 15 Jahre nach der letzten Zigarette…

  • ist Ihr Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, so hoch wie das eines Nichtrauchers.

10 Jahre nach der letzten Zigarette…

  • ist Ihr Risiko, an Lungenkrebs zu sterben, halbiert.
  • ist Ihr Risiko für eine Krebserkrankung von Mund, Rachen, Speiseröhre, Blase, Nieren und Bauchspeicheldrüse vermindert.

15 Jahre nach der letzten Zigarette…

  • ist Ihr Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung nicht mehr höher als das eines lebenslangen Nichtrauchers.

(Quelle: The 2004 Surgeon General’s Report)