Raucherentwöhnung

Nichtraucher zu werden ist nicht einfach, denn Nikotin ist eine stark abhängig machende Substanz. Hat sich Ihr Körper daran gewöhnt, kommt er nicht mehr ohne aus. Die meisten Raucher haben daher schon 2, 3 oder mehr Versuche hinter sich, bevor sie es endgültig schaffen mit dem Rauchen aufzuhören. Daher ist es für Sie wichtig, Ihre Raucherentwöhnung zu planen. Lernen Sie aus Ihren früheren Versuchen. Was fanden Sie hilfreich, was nicht? Was war der Auslöser für Ihren Rückfall zum Rauchen?

Im Folgenden erhalten

  • Unentschlossene und nicht überzeugte Raucher Gründe, die zum Tabakverzicht motivieren (siehe unter Punkt 1).
  • Raucher, die das Rauchen aufgeben wollen, Anregungen zur schrittweisen Planung und Durchführung ihrer Raucherentwöhnung (siehe Punkte 2-6).