Frauen & Herzinfarkt

Frauen und Herzinfarkt – Keinesfalls ein Widerspruch!

In der Bevölkerung wird der Herzinfarkt häufig als eine Erkrankung von Männern missverstanden. Tatsächlich sterben aber in Deutschland insgesamt mehr Frauen als Männer  an einem Herzinfarkt. Dabei können jedoch erhebliche Altersunterschiede festgestellt werden. Im Lebensalter von 46 bis 75 Jahren tritt der tödliche Herzinfarkt bei Männern doppelt so häufig auf wie bei Frauen. Dagegen ist die Zahl der Todesfälle durch Herzinfarkt bei Frauen im Alter jenseits der 75 Jahre doppelt so hoch wie bei Männern. Dies kommt zum Teil dadurch zustande, dass es aufgrund der deutlich höheren Lebenserwartung von Frauen wesentlich mehr Frauen als Männer in dieser Altersstufe gibt.

Frauen2    Frauen1