Risikobestimmung

Bestimmen Sie Ihr Gesamtrisiko für Gefäßerkrankungen

Die Gefäßforschung hat in den letzten Jahrzehnten gezeigt, dass nur wenige Risikofaktoren – Blutfette (LDL- und HDL-Cholesterin, Triglyzeride), Blutdruck, Diabetes mellitus, Rauchen, Erbfaktoren – ursächlich eine Rolle beim größten Teil der Herzinfarkte und Schlaganfälle spielen. Diese Risikofaktoren können sich in ihrer Wirkung vervielfältigen. [Bestimmen Sie Ihr Herzinfarktrisiko mit den PROCAM-Tests]

Herzinfarktrisiko

Senken Sie Ihr Herzinfarktrisiko!

…indem Sie durch einen gesunden Lebensstil einem Herzinfarkt vorbeugen und etwas für Ihre Gesundheit im Allgemeinen tun. Beachten Sie die [Tipps für die herzgesunde Ernährung].

Ernährung

Rauchen

Bewegung

 

Weiterführende Literatur

Herzkreislauf-Erkrankungen:

Herzgesundes essen: