Für Sie gelesen - Neues aus der Wissenschaft

Sinkender Eisengehalt in Nutzpflanzen aufgrund von zu hoher Kohlendioxidbelastung in der Atmosphäre [198]

Mit den steigenden Kohlendioxid-Konzentrationen der Luft verändert sich der Mikronährstoffgehalt von Pflanzen zuungunsten des Menschen. Besonders sensibel reagieren sogenannte C3-Pflanzen wie Weizen, Roggen, Hafer oder Reis sowie Hülsenfrüchte auf […]

Weniger chronisch entzündliche Darmerkrankungen bei Kindern, die in ländlicher Umgebung aufwachsen [197]

Kanadische Kinder, die auf dem Land aufwachsen, erkranken seltener an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen als Gleichaltrige in der Stadt. Am deutlichsten fällt der Unterschied bei den Grundschülern aus, die in Dörfern lebend, […]

Mehr Herzinfarkte und Schlaganfälle nach der Gürtelrose (Herpes Zoster) [196]

Virus-Infektionen, die eine Gürtelrose auslösen, könnten auch das Risiko für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt vergrößern. Bestätigt sich dieser Zusammenhang in künftigen Untersuchungen, dann wären Todesfälle infolge Herz- und Gefäßschädigungen perspektivisch auch […]

Magnesiumreiche Lebensmittel zum Schutz vor Herzschwäche, Typ 2 Diabetes und Schlaganfall [195]

Der Verzehr von magnesiumreichen Lebensmitteln wie etwa grünes Blattgemüse, Vollkorn, Nüsse und Kakao kann helfen, sich vor Herzschwäche, Schlaganfall und Typ-2‑Diabetes zu schützen. Chinesische Wissenschaftler errechneten aus Daten von 40 Studien […]

Impfen mit Hilfe von Mikronadel-Pflastern [194]

Mikronadel-Pflaster eignen sich mindestens genauso gut zum Impfen gegen Grippe wie Spritzen. Sie können eine robuste Immunreaktion auslösen, sind gut verträglich, wirtschaftlich, einfach zu handhaben und finden außerdem leicht Akzeptanz in […]

Lebenslange Demenz – Prävention in neun Punkten [193]

Über ein Drittel aller weltweiten Demenzerkrankungen wären durch eine Änderung von nur neun Lebensstilfaktoren vermeidbar. Einige Ansatzpunkte, etwa wie Bluthochdruck und Rauchen, durchziehen nahezu alle Lebensphasen, andere hingegen rücken in bestimmten […]

Langes Stillen könnte gesunde Mütter vor einer Multiplen Sklerose schützen [192]

Gesunde Mütter, die ihre Kinder mehr als 15 Monate lang stillten, waren in einer kalifornischen Studie bis zur Hälfte weniger gefährdet, an Multipler Sklerose zu erkranken, als andere, die auf das […]

Erbgutanalysen bestätigen, dass krankhaftem Übergewicht Herz-Kreislauferkrankungen und Typ-2-Diabetes folgen können [191]

Herzinfarkt, Bluthochdruck oder auch Typ-2 Diabetes kommen bei stark übergewichtigen Menschen häufiger vor als bei Normalgewichtigen. Eine umfangreiche Genanalyse an der Universität Glasgow legt nahe, dass letztendlich kein Weg an einer […]

Infektionen im frühen Kindesalter könnten die Gluten Unverträglichkeit begünstigen [190]

Magen-Darm-Infektionen im frühen Kindesalter können das Risiko, an Zöliakie zu erkranken, vergrößern. Dies fanden Wissenschaftler vom Institut für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum München heraus (1). Anhand anonymisierter Datensätze der Kassenärztlichen Vereinigung […]

Möglicher Zusammenhang zwischen krankhaftem Übergewicht und Hirnleistungen im Alter [189]

Übergewicht verzögert möglicherweise Interaktionen von Hirnabschnitten bei Älteren und lässt dadurch das Hirn schneller altern. Bilder aus der Magnetresonanztomografie haben jetzt bei gesunden, übergewichtigen Übersechzigjährigen durchweg eine verminderte Anzahl an Signalimpulsen […]