Für Sie gelesen - Neues aus der Wissenschaft

Emotionaler Diss-Stress als ein Anzeichen für drohende kardiovaskuläre Erkrankungen [155]

Das Band zwischen Hirn und Herz ist viel enger verknüpft, als es beispielsweise der gut gemeinte Rat „Reg dich doch nicht so auf…“ im Alltag erwarten lässt. Angst und Wut […]

Schlafstörungen beeinflussen die Blutfettwerte ungünstig [154]

Zu wenig geschlafen oder zu lange geschlafen? Schlafstörungen über einen längeren Zeitraum hinweg können chronische Leiden auslösen, diese verstärken und die Lebenserwartung verkürzen. Sie beeinflussen u.a. neben dem Blutzucker auch […]

Mikro- und ballaststoffreiche Ernährung mit Schutz vor Darmkrebs [153]

Wer öfter zu rotem und verarbeitetem Fleisch greift, füttert ein Bakterium mit, das nicht nur im Darm, sondern auch im Erbgut einer sehr aggressiven Darmkrebsart zu finden ist. Häufen sich […]

Primärprävention als einzige Option gegen den stummen Herzinfarkt [152]

Mindestens vier von zehn Herzinfarkten verlaufen still. Betroffene spüren kaum etwas davon oder übersehen schlicht ihre akuten Beschwerden. Spuren, die der stille Herzinfarkt hinterlässt, werden meist nur zufällig entdeckt, oft […]

Den maskierten Bluthochdruck mit berücksichtigen [151]

Der dauerhaft zu hohe Blutdruck ist ein ernst zu nehmendes Warnzeichen für Herz-Kreislauferkrankungen oder sogar für den drohenden Herztod oder Schlaganfall. Die eigenen Blutdruckwerte zu kennen, kann im entscheidenden Moment […]

Lebenslang praktizierte Zweisprachigkeit könnte die Alzheimer-Demenz verzögern [150]

Wer mehrsprachig aufwächst und auch später die früh erlernten Sprachen (ge)braucht, entwickelt Reserven im Gehirn, die den geistigen Verfall infolge einer Alzheimer-Demenz hinauszögern helfen. Ein Beleg hierfür fanden Wissenschaftler in Südtirol.

Grippe als saisonaler Risikofaktor für den Herzinfarkt [149]

In Grippezeiten versterben Menschen bis zu einem Drittel häufiger am Herzinfarkt. In den Wintermonaten kommen schon alleine mit niedrigen Außentemperaturen Mehr-Belastungen auf das Herz zu. Kälte verengt die Gefäße der […]

Mit hochwertiger Ernährung gegen chronische Lungenerkrankungen [148]

Verzicht auf’s Rauchen wird in der Regel empfohlen, um dauerhaften Lungenleiden zuvorzukommen. Doch bis zu einem Drittel aller, die von chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen wie etwa der Bronchitis betroffen sind, haben vorher […]

Entscheidungshilfe bei sich überlappenden Krankheitsbildern mit unterschiedlicher genetischer Ursache [147]

Um abschätzen zu können, wie wahrscheinlich es ist, (künftig) an einer vererbbaren Erkrankung zu leiden, wird u.a. das Erbgut eines Menschen auf Fehler abgesucht. Diese Analyse der genetisch begründeten Vorbelastung führt […]

Gesundheitsschutz mit Nüssen [146]

Prävention bedeutet nicht ausschließlich Verzicht und Vermeidung. Eine umfangreiche Literaturanalyse aus Norwegen etwa liefert einen plausiblen Grund, den erhöhten Nussverzehr in der Weihnachtszeit gleich auf das gesamte Jahr auszudehnen. Walnüsse, Mandeln, […]