Weniger chronisch entzündliche Darmerkrankungen bei Kindern, die in ländlicher Umgebung aufwachsen [197]

Kanadische Kinder, die auf dem Land aufwachsen, erkranken seltener an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen als Gleichaltrige in der Stadt. Am deutlichsten fällt der Unterschied bei den Grundschülern aus, die in Dörfern lebend, […]

Infektionen im frühen Kindesalter könnten die Gluten Unverträglichkeit begünstigen [190]

Magen-Darm-Infektionen im frühen Kindesalter können das Risiko, an Zöliakie zu erkranken, vergrößern. Dies fanden Wissenschaftler vom Institut für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum München heraus (1). Anhand anonymisierter Datensätze der Kassenärztlichen Vereinigung […]

Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen aufgrund übermäßiger Nutzung von digitalen Medien [181]

Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen können die Folge einer übermäßigen Nutzung von Smartphone und Tablett sein. So verweisen erste Ergebnisse im Projekt BLIKK‑Medien – Bewältigung, Lernverhalten, Intelligenz und Krankheiten – Kinder […]

Ein früher Bluthochdruck bei den Eltern weist auf ein höheres Risiko für die Hypertonie und für die Herz-Kreislaufsterblichkeit bei den Kindern hin [179]

Ob sich Bluthochdruck in der Familie fortsetzt und welchen Schaden er im Herzen und in den Gefäßen anrichtet, hängt auch davon ab, zu welchem Zeitpunkt er im Leben der Eltern erstmals […]

Veränderte Hirnflüssigkeitsmenge als ein frühes Anzeichen für Autismus [164]

Autismus wird über Verhaltensauffälligkeiten diagnostiziert. In der Regel sind die Kinder mindestens zwei Jahre alt, bis diese Regelabweichungen sicher eingeschätzt werden können. Magnetresonanzaufnahmen von der Menge der Hirnflüssigkeit lassen allerdings schon […]

Die Tumordiagnose aus der Kindheit um Jahrzehnte überleben [136]

Jährlich treten rund 1.800 Krebs-Neuerkrankungen bei Kindern in Deutschland auf. Vier von fünf dieser Kinder werden mit Diagnose nach heutigem Stand fünf Jahre und mehr überleben (1). Doch die Sorge um […]

Ungleiche Überlebenschancen für Kinder in der Welt aufgrund von Mangelernährung [109]

UNICEF benennt jetzt im Progress Report 2015, Committing to Child Survival: A Promise Renewed, die aktuellen Daten zur Kindersterblichkeit: Jedes Jahr sterben 5,9 Millionen Kinder unter fünf Jahren – umgerechnet sind das rund 16.000 Kinder am Tag, […]

Fehlendes Frühstück als ein möglicher Risikofaktor für Übergewicht bei Grundschulkindern [97]

Tägliches Frühstücken kann dazu beitragen, das Gewicht, den Taillenumfang und das Lipidprofil bei Grundschulkindern zu regulieren. Zu dieser Prognose gelangt ein europäisches Forscherteam um S. Papoutsous im Ergebnis des  IDEFICS-Projekts, einer multizentrischen Studie zur Identifikation und […]

Ernährungsfehler im Kleinkindalter vermeiden [96]

Wenn Kinder von der Säuglingsmilchnahrung zur Familienkost wechseln, wird der Grundstein für künftige Ernährungsgewohnheiten gelegt. Kinder übernehmen familiäre und kulturelle Vorlieben auch bei der Auswahl von Lebensmitteln. Das so eingeübte gesundheitsförderliche oder eben  auch gesundheitsbelastende Essverhalten wird […]

Chancen für ein staatliches und privates Engagement gegen Hunger in der Welt effektiv nutzen [88]

Angesichts von derzeit fünf humanitären Katastrophen gleichzeitig, d.h. in Syrien, im Irak, im Südsudan, in Zentralafrika und in Westafrika (Ebola-Seuche) überraschen die Ergebnisse des neuen Welternährungsberichts der Welternährungsorganisation (FAO) positiv (1). Die Zahl der Hungernden sei […]