Mit dem Fluglärm steigt der Blutdruck [187]

Stört Fluglärm über einen längeren Zeitraum hinweg die Nachtruhe, kann Bluthochdruck die Folge sein. Wissenschaftler bestätigten dies in einer Untersuchung von 420 Anwohnern im Umfeld des Athen International Airport in Griechenland […]

Der Klimawandel kann den Schlaf beeinträchtigen [178]

Die Schlafqualität hängt sehr von der Umgebungstemperatur ab. Wissenschaftler aus Boston und San Diego sind daher der Frage nachgegangen, inwieweit die infolge des Klimawandels steigende Erderwärmung Schlafstörungen begünstigt. Sie glichen dafür […]

Schlafstörungen beeinflussen die Blutfettwerte ungünstig [154]

Zu wenig geschlafen oder zu lange geschlafen? Schlafstörungen über einen längeren Zeitraum hinweg können chronische Leiden auslösen, diese verstärken und die Lebenserwartung verkürzen. Sie beeinflussen u.a. neben dem Blutzucker auch […]

Häufige Unterbrechungen des Schlafes bei älteren Menschen als ein Anzeichen für Schlaganfallrisiko und Arteriosklerose [114]

Häufige Schlafstörungen sind verbunden mit atherosklerotischen Hirngefäßveränderungen bei älteren Menschen. Um diesen Zusammenhang zu dokumentieren, prüften Wissenschaftler um Andrew Lim vom Sunnybrook Health Sciences Centre der Universität Toronto Folgen des Schlafverhaltens von 315 im Schnitt 90 […]

Durch gesunden Schlaf Fettstoffwechselstörungen vorbeugen [22]

Schlafdefizit – zumal über einen längeren Zeitraum – kann sich negativ auf den Fettstoffwechsel auswirken. Forscher aus Chicago wiesen kürzlich in einer molekularbiologischen Studie nach, dass das Fettgewebe von gesunden Probanden bei künstlich erzeugtem Schlafdefizit bis […]