Kognitive Leistungsfähigkeit

Zu schneller Blutdurchfluss bzw. steife Arterienwände bei jüngeren Erwachsenen als frühes Anzeichen für mögliche Hirngefäßschädigungen im Alter [125]

Anzeichen für Schädigungen der Hirngefäße im Alter finden sich schon in einer Lebensphase, in der in der Regel kaum jemand ernsthaft an ein künftiges Versagen des Hirns […]

Abnehmende Häufigkeit von Demenzerkrankungen aufgrund von höherer Bildung in der Framingham-Kohorte [118]

In Framingham bei Boston erkranken über 60 Jahre alte Einwohner seit den späten 70er Jahren überraschend weniger häufig an Demenzen. Der Abbau geistiger Fähigkeiten vor allem aufgrund von Durchblutungsstörungen in kleinen […]

Unordnung im Stoffwechsel mindert das Denkvermögen [12]

Die Ursachen der altersbedingten Demenz sind noch immer noch weitestgehend unbekannt und Gegenstand aktueller Forschung. Wissenschaftler weltweit beschreiben eine Vielfalt von demenzauslösenden Faktoren. Das amerikanische Journal Neurology berichtet jüngst über den Zusammenhang von Stoffwechselmehrfacherkrankungen und dem […]