Ein Kompass mit 19 prioritären Schwerpunkten zur Fokussierung der UN- Nachhaltigkeitsziele für den Zeitraum von 2016 – 2030 als Kopenhagen Konsensus [100]

Für die Neuausrichtung der Investitionspolitik im Zeitraum von 2016 – 2030 sieht die UN bislang 169 Vorhaben vor, die im September 2015 von ihren Mitgliedsstaaten als nachhaltige Entwicklungsziele gemeinsam vereinbart werden könnten (1). Sie bilden die Grundlage […]

Zur ursachenspezifischen Kindersterblichkeit in Südostasien und in Ländern südlich der Sahara. Neue, bevölkerungsbasierte Daten aus dem INDEPTH-Netzwerk [93]

Von 12 Kindern, die jetzt in Südostasien und in Ländern südlich der Sahara leben, wird – statistisch gesehen – eines das Erwachsenenalter nicht erreichen. Neue, bevölkerungsbasierte Datensätze aus dem INDEPTH – Netzwerk geben detaillierte Auskunft über […]

Welthunger-Index (WHI) 2014 lenkt die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf das Ausmaß des verborgenen Hungers (hidden hunger) [91]

  Rund zwei Milliarden Menschen leiden laut Welthunger-Index 2014 an verborgenem Hunger, dem akuten Mangel an Mikronährstoffen (1). Sie sind dauerhaft unterversorgt an lebenswichtigen  Vitaminen und Mineralstoffen wie z.B. Zink, Jod und Eisen und allein deshalb schon […]

Chancen für ein staatliches und privates Engagement gegen Hunger in der Welt effektiv nutzen [88]

Angesichts von derzeit fünf humanitären Katastrophen gleichzeitig, d.h. in Syrien, im Irak, im Südsudan, in Zentralafrika und in Westafrika (Ebola-Seuche) überraschen die Ergebnisse des neuen Welternährungsberichts der Welternährungsorganisation (FAO) positiv (1). Die Zahl der Hungernden sei […]

Das Copenhagen Consensus Projekt und die Gestaltung der post-2015 Entwicklungsagenda [82]

Dass die Suche nach einfachen, erprobten und auch realistischen Strategien zur nachhaltigen Verbesserung der Welt nicht nur ein Gedankenspiel mit  präventiven Optionen ist, beweist auch die derzeitige Diskussion um die Zukunft der Millennium-Entwicklungsziele (MDGs). 191 UN – […]

Strategiemodelle gegen den Hunger [81]

Ausreichend Nahrungsmittel für die wachsende Weltbevölkerung  zu  erzeugen, ohne die Land- und Wasserressourcen der Erde noch mehr zu strapazieren – dies scheint nach dem in der Zeitschrift „Science“ publizierten Konzept einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe keine Utopie mehr (1). Die […]

Bildungs(qualität) für alle – der Globale Monitoring Report Lernen und Lehren der UNESCO [72]

Bildung schützt vor Erkrankungen und vor frühem Tod. Einen eindrucksvollen Beleg für diese einfache Formel enthält der Weltbericht “Education for all – Global Monitoring Report 2014“, der im Auftrag der UNESCO erstellt wurde (1). Aus der aktuellen […]

Präventive Maßnahmen zur Reduzierung der Kindersterblichkeit – Neue Ergebnisse der Global Burden of Disease Study (GBD 2013) [69]

Der Start in das neue Jahrtausend ist mit guten Vorsätzen auch auf höchster politischer Ebene begleitet worden. 191 UN-Mitgliedsstaaten haben sich gemeinsam in einer Milllenniumserklärung (1) verpflichtet, national und international bis zum Jahr 2015 acht Themenbereiche primär […]

Intelligente Investitionen in die Gesundheitsvorsorge – Das Copenhagen Consensus Projekt und die Gestaltung der Post-2015 Entwicklungsagenda [68]

Wenn 75 Milliarden Dollar (immerhin 15 % des aktuellen Jahresetats für die Entwicklungshilfe insgesamt) für humanitäre Zwecke über vier Jahre hinweg für die Welt frei zur Verfügung ständen – wohin sollten sie fließen? Diese Frage bearbeitet […]