Ernährungsabhängige Erkrankungen

Magnesiumreiche Lebensmittel zum Schutz vor Herzschwäche, Typ 2 Diabetes und Schlaganfall [195]

Der Verzehr von magnesiumreichen Lebensmitteln wie etwa grünes Blattgemüse, Vollkorn, Nüsse und Kakao kann helfen, sich vor Herzschwäche, Schlaganfall und Typ-2‑Diabetes zu schützen. Chinesische Wissenschaftler errechneten aus Daten von 40 Studien […]

Lebenslange Demenz – Prävention in neun Punkten [193]

Über ein Drittel aller weltweiten Demenzerkrankungen wären durch eine Änderung von nur neun Lebensstilfaktoren vermeidbar. Einige Ansatzpunkte, etwa wie Bluthochdruck und Rauchen, durchziehen nahezu alle Lebensphasen, andere hingegen rücken in bestimmten […]

Erbgutanalysen bestätigen, dass krankhaftem Übergewicht Herz-Kreislauferkrankungen und Typ-2-Diabetes folgen können [191]

Herzinfarkt, Bluthochdruck oder auch Typ-2 Diabetes kommen bei stark übergewichtigen Menschen häufiger vor als bei Normalgewichtigen. Eine umfangreiche Genanalyse an der Universität Glasgow legt nahe, dass letztendlich kein Weg an einer […]

Infektionen im frühen Kindesalter könnten die Gluten Unverträglichkeit begünstigen [190]

Magen-Darm-Infektionen im frühen Kindesalter können das Risiko, an Zöliakie zu erkranken, vergrößern. Dies fanden Wissenschaftler vom Institut für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum München heraus (1). Anhand anonymisierter Datensätze der Kassenärztlichen Vereinigung […]

Möglicher Zusammenhang zwischen krankhaftem Übergewicht und Hirnleistungen im Alter [189]

Übergewicht verzögert möglicherweise Interaktionen von Hirnabschnitten bei Älteren und lässt dadurch das Hirn schneller altern. Bilder aus der Magnetresonanztomografie haben jetzt bei gesunden, übergewichtigen Übersechzigjährigen durchweg eine verminderte Anzahl an Signalimpulsen […]

Der Zusammenhang zwischen Blutzuckerwerten und Broccoli [188]

Brokkoli-Sprossen können zu hohe Blutzuckerwerte normalisieren. Sie helfen auch dann noch, wenn mit dem gängigen Medikament Metformin keine Fortschritte mehr möglich sind. Dies ergab eine randomisierte Untersuchung an 97 teils übergewichtigen […]

Ernährungsmuster gegen Gicht bei Männern [185]

Gicht entsteht aus Ablagerungen von Harnsäurekristallen in Gelenken oder in gelenknahen Geweben in der Folge eines zu hohen Harnsäurespiegels im Blut. Geschätzt 1‑2 % der Erwachsenen in Deutschland leiden an der Erkrankung, […]

Rauchen sowie zu hohe Blutdruck- und Blutfettwerte in der Kindheit beschleunigen die Hirnalterung in der Mitte des Lebens [182]

In der Mitte des Lebens werden Hirnleistungen schneller abgebaut, wenn zu hohe Blutdruck- und Blutfettwerte schon seit der Schulzeit auftreten und vom Raucherverhalten begleitet sind. Kardiologen von der Universität Turku, Finnland, […]

Künstlich gesüßte Getränke können auf Dauer dem Hirn schaden [173]

Demenzen, insbesondere die Alzheimer-Erkrankung und auch ischämische Schlaganfälle sind bis zu dreimal häufiger aufgetreten, wenn ältere Erwachsene regelmäßig und häufig künstlich gesüßte Fruchtsäfte und Limonaden tranken, berichtet jetzt das Journal Stroke […]

Starke Gewichtsschwankungen als zusätzliche Belastung für das kranke Herz [171]

Menschen mit einer koronaren Herzerkrankung erleiden eher einen Herzinfarkt, wenn sie stark an Gewicht verlieren und danach wieder zunehmen als andere mit gleichbleibender Körperfülle. Je größer die Schwankungen im Körpergewicht bei […]