DNA als langlebiger und effizienter biologischer Speicher für digitale Daten [169]

Das Konzept der personalisierten Medizin verspricht, Empfehlungen für die Prävention und die Behandlung von Erkrankungen maximal auf den einzelnen Patienten zuzuschneiden (1). Damit dies gelingen kann, müssen vorab große Mengen an […]

Aspirin in der Prävention von Darmkrebs [120]

Aspirin, regelmäßig eingenommen, kann langfristig auch das Risiko für Darmkrebs bei über 50-Jährigen senken. Wie sich diese Schutzwirkung von Aspirin entfaltet, beschreiben jetzt Wissenschaftler  aus dem Massachusetts General […]

Unterernährung und Fettsucht als koexistierende Herausforderung [95]

Jährlich sterben knapp zwei Drittel aller Menschen, rund 38 Millionen,  weltweit an den Folgen von Herz-Kreislauf- und chronischen Lungenerkrankungen, Diabetes und Krebs. Mindestens 42 % dieser Sterbefälle sind jedoch durch Prävention und Lebensstiländerungen vermeidbar. Dies geht aus […]

Ernährungsbedingte Krankheiten inmitten von globalen, regionalen und nationalen Trends für 240 Todesursachen im Global Burden of Disease (GBD) 2014 [94]

Weltweit ist die Lebenserwartung weiter angestiegen. Für 2013 ist nunmehr ein Durchschnittswert von 71,5 Jahren errechnet, noch 1990 waren es lediglich 65,3 Jahre (1). Setzt sich dieser Trend fort, so kann bis zum Jahr 2030 die durchschnittliche […]

Die genetische Privatsphäre [43]

Die jüngst in der New York Times als bioethischer Sturm bezeichnete Debatte um die Veröffentlichung des Genoms einer HeLa – Zelllinie zeigt, wie brisant der Umgang mit genetischen Daten im Forschungsumfeld und für die personalisierte Medizin ist […]

Daten spenden? [8]

Medizinische Daten gehören längst zu unserem Alltag. Dank einer verfeinerten Sensorik in der Medizintechnik und Fortschritten in der Informationstechnologie ist es möglich, biophysikalische Körperwerte eines Menschen nahezu lückenlos, über lange Zeiträume und über lange Distanzen hin zu […]