ACCORD-StudieDurch die weltweite Zunahme des Diabetes mellitus (Typ 2) gewinnt auch die Prävention von kardiovaskulären Erkrankungen bei den Betroffenen an allgemeiner Bedeutung. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der kürzlich veröffentlichen ACCORD-Studie, die den Effekt einer aggressiven Einstellung des Blutzuckers, des Blutdrucks sowie der Lipide im Vergleich zur Standardtherapie bei Diabetikern untersucht hat.

Accord_pdf_picture

[Details]